2. Die DDR-Zeit – Geschichte der Blumenhalle

Dieser Bericht befasst sich mit dem Thema DDR. Wenn Sie unseren vorherigen Beitrag gelesen haben, werden Sie wissen, dass es die Blumenhalle am Südfriedhof bereits seit 1945 gibt. Die Notbauten, welche von den drei privaten Blumenhändlern aus Leipzig genutzt worden, waren bis 1955 Handelsplatz am Osttor des Südfriedhofs.

DDR – Deutsche Demokratische Republik

Die Zeit der DDR begann am 07.Oktober 1949. Nach dem Ende des zweiten Weltkrieges musste eine neue Ordnung und Gesellschaftsstruktur her.
Deswegen wurde in der ehemaligen BRD der Kapitalismus und in der DDR der Sozialismus als Wirtschaftsordnung eingeführt.

„Die Blumenhalle am Südfriedhof Leipzig […] ist für den Betrieb eine absolute Notwendigkeit.“ – Betriebsbauleiter Geppert

Zu dieser Zeit gleitete die Blumenhalle immer mehr in staatlichen (städtischen) Besitz. Im Jahre 1955 befand Betriebsbauleiter Geppert, dass ein Umbau des Ladens unumgänglich sei.
Damit wollte man den Umsatz steigern. Sie sollte zu einer „vorbildichen Einkaufstätte für Blumen und Pflanzen aller Art für Leid und Freud für alle Friedhofsbesucher und die in der Umgebung wohnenden Einwohner“ sein. Ziel war es Produkte aus der friedhofseigenen Gärtnerei und Baumschule verstärkt an den Mann zu bringen und somit ein System zu schaffen, was sie unabhängig versorgen konnte. Produktion und Verkauf – alles unter einem Dach.

Die Außenstelle in Kleinzschocher war zu dieser Zeit ebenfalls vorhanden.

Die nachfolgenden Bilder zeigen den Bauantrag und die Kosten dafür:

Der Preis für den Umbau betrug sich damals auf stattliche 20 000 DM, wie auf dem unteren Bild zu sehen ist.

Eine bauliche Verbindung zum Eingangspavillon

Arbeiten in der Brigade

Den Zusammenhalt stärken – Das Brigade-Buch

Den Sozialismus in seinem Lauf hält weder Ochs‘ noch Esel auf. – Erich Honecker

Dem war jedoch nicht so. Ab dem 03.Oktober 1990 gab es die DDR nicht mehr und das geteilte Deutschland wurde wiedervereinigt. Näheres zur Wendezeit finden Sie in unserem nächsten Beitrag zur Geschicihte der Blumenhalle.

1 Kommentar

  1. Wo bekommt man heute noch Faltlorbeer her?ich suche welchen.wer kann mir helfen?LG Kristina

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*